Deutsch English

 

.

Biobasierte Kunststoffe kompakt Thursday, 14.09.2017

14. September 2017/ Hannover - Von der Werkstoffentwicklung über die Anwendung bis zur Ökobilanzierung und Produktkommunikation

Die Palette an Produkten aus biobasierten Kunststoffen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Doch einige Unternehmen zögern noch, diesem Trend zu folgen. Bei der Tagung am IfBB - Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe erhalten Sie einen umfassenden Überblick über innovative biobasierte Materialien, optimierte Verarbeitungsprozesse und Strategien für erfolgreiche Produkt- und Nachhaltigkeitskommunikation.

Vorgestellt wird praxisnah die Umstellung von konventionellen auf biobasierte Werkstoffe. Es geht um die Entwicklung biobasierter Werkstoffe bis zur Zertifizierung. Ganz entscheidend für eine erfolgreiche Einführung von Produkten aus biobasierten Kunststoffen ist die Produktkommunikation. Nachhaltigkeitsbewertungen bieten sowohl fundierte Grundlagen für unternehmerische Entscheidungen als auch für die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Konsumenten. Damit das in der Praxis gelingt, erhalten Sie anwendungsorientierte Handlungsempfehlungen für die Produktkommunikation.

Nutzen Sie den direkten Kontakt zur Wissenschaft: Die Referenten/Innen dieser Tagung gehören zum Team der Forschernachwuchsgruppe des IfBB - Institut für Biowerkstoffe und Bioverbundwerkstoffe an der Hochschule Hannover. Seit knapp 5 Jahren charakterisieren, modifizieren und adaptieren sie biobasierte Werkstoffe, optimieren Verarbeitungsprozesse und untersuchen, wie sich Produkte aus biobasierten Kunststoffen erfolgreich in den Markt einführen lassen - gefördert vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft durch die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR).

Veranstaltungsort:
Hochschule Hannover - Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe
Heisterbergallee 10A, 30453 Hannover

Anmeldefrist:
1. September 2017

Teilnahmegebühr:
150,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person

 

Bild: IfBB Hannover

 

10.07.17
AK