Bag-in-Bottle Prinzip für innen keimfreie Flaschen mit moderner Optik

Gaplast GmbH, Saulgrub, hat eine Bag-in-Bottle Lösung zur Herstellung optisch anspruchsvoller, innen keimfreier Flaschen für Anforderungen der Pharma- und Kosmetikindustrie entwickelt.
Das Prinzip beruht auf der Kombination eines relativ steifen Außenbehälters mit einem flexiblen Innenbeutel, wobei der Beutel am Hals und am Boden der Flasche befestigt ist ohne feste Verbindung zur Außenhaut.

Beim Entleeren strömt Luft durch eine Öffnung zwischen Wand und Beutel, ohne dass Luft in den inneren Beutel nachströmt. Der Beutel wird aus einem Ethylen-Methacrylsäure Copolymer von Dupont, die Flasche aus PA (außen) und PP (innen) hergestellt. Den speziellen Blaskopf lieferte Bekum, Berlin. Mehr >




Zur Homepage >

Menü