Beschichtungen auf Kunststoff – Seminar des MSTI vom 30. bis 31. Januar 2007

Optik, Haft- und Kratzfestigkeit der Oberflächen wird aufgewertet. Durch die geeignete Wahl der Vorbehandlung, Aktivierung und Veredelung der Oberfläche des Kunststoffbauteils kann das Produkt in seinen Eigenschaften optimiert werden. Lernen Sie durch das Intensiv-Seminar den ganzheitlichen Lackierprozess zu beherrschen. Verstehen Sie, worauf es ankommt und wie Schwachstellen im Prozess zu vermeiden sind.

WIP-Mitglieder erhalten 15% Rabatt auf die Teilnahmegebühr.


Erfahren Sie, wie die UV-Härtung zu einer schnelleren und höheren Qualität der Beschichtung führt. Nutzen Sie das Seminar, um über sungsmittelarme Alternativen im Lackierprozess und elektrostatische Lackaufträge informiert zu sein. Weiterhin bekommen Sie einen Überblick über dekorative Effekte durch die Vakuumbeschichtung und Lackierung. Dabei werden Ihnen die Vor- und Nachteile der Vakuumbeschichtung im Vergleich zu chemisch galvanischen Beschichtungen präsentiert.


Informationen und Möglichkeit zur Onlineanmeldung gibt es hier >



Menü