Biobasierte Additive

Clariant stellt revolutionäre biobasierte Additive für Holzbeschichtungen vor

Clariant, Muttenz CH,  hat zwei innovative Lösung für Holzbeschichtungen vorgestellt, basierend auf Polysacchariden aus erneuerbaren Rohstoffen, die nicht mit der Lebensmittelproduktion in Konkurrenz stehen und einen Schutz vor Oberflächenschäden bieten: Ceridust® 8090 TP und  Ceridust 8091 TP, Produkte, die das EcoTain-Label von Clariant tragen. Beide Produkte bieten eine hohe Kratzfestigkeit und einen höheren Gleitreibungskoeffizienten statt Reibungskoeffizienten im Vergleich zu herkömmlichen Wachsen. Ceridust-Lösungen werden für eine Vielfalt an Oberflächeneigenschaften mit unterschiedlichen Partikelgrössenverteilungen angeboten. Ceridust 8090 TP  vermittelt den Eindruck eines natürlichen und unbehandelten Holzes, während Ceridust 8091 TP eine seidenmatte und seidige Oberfläche ermöglicht.
 
Ceridust 8090 TP, die gröbere Version (30 μm) dieses Additivs für Holzbeschichtungen, sorgt für Schutz und eine glatte Oberfläche mit dem angenehmen Gefühl von unbehandeltem Holz. Das mikronisierte Polymer erhöht den Gleitreibungskoeffizienten und sorgt zusätzlich für eine herausragende Kratzfestigkeit in wasserbasierten Formulierungen. Ceridust 8091 TP, die feine Körnung (8 μm) des erneuerbaren mikronisierten Polymers, kombiniert Glätte mit einer extrem hohen Kratzfestigkeit. Die hohe Mattierung sorgt zusammen mit diesen Eigenschaften dafür, dass Hersteller nachhaltigere Beschichtungen in der höchsten Qualität entwickeln können.


Bild + Quelle: Clariant




Erstellt am 26. Mai 2015
KK

Menü