Chemisches Kunststoffrecycling

Das chemische Recycling von Kunststoffen ist eine Möglichkeit der Kreislaufführung.

Um der Bedeutung des chemischen Recyclings nachzukommen, wurde im Januar eine neue Industrieplattform gegründet – Chemical Recycling Europe www.chemicalrecyclingeurope.eu.Mit dem Chemischen Recycling kann das Recycling auf Abfallfraktionen erweitert werden, die bisher mechanisch nicht sinnvoll recycelt werden konnten. Verunreinigungen werden dabei aus dem Kreislauf entfernt. Das recycelte Material besitzt Neuware-Qualität. Antriebsfeder ist das Führen von Kohlenstoffen im Kreislauf.Die jetzt offiziell gestartete Non-Profit-Organisation Chemical Recycling Europe soll Technologien für die chemische Verwertung von Kunststoffabfällen in Europa entwickeln und vorantreiben. Der Verband zielt darauf ab, die Zusammenarbeit mit den EU-Institutionen zu vertiefen und branchenweite Kooperationen über die gesamte Wertschöpfungskette des chemischen Recyclings in Europa aufzubauen.

„Das chemische Recycling von Polymeren in Europa muss sich weiter entwickeln, um die hohen Erwartungen der EU-Politiker zu erfüllen“, erklärt Carlos Monreal, Präsident von ChemRecEurope und CEO von Plastic Energy (London / Großbritannien; ). Das britische Unternehmen stellt mittels chemischem Recycling ein Öl her, das beispielsweise Sabic (Riyadh / Saudi-Arabien;  www.sabic.com) in einem neuen Recyclingprojekt nutzt.

Es sei jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Möglichkeiten für das chemische Recycling in Europa zu verbessern, damit die europäische Kunststoffwirtschaft vollständig zirkulär werde, so Monreal. Gefördert werden sollen Anstrengungen hin zu „von Kunststoff zu Kunststoff“, um ihre Tätigkeit klar von der Verbrennung – energetische Verwertung – zu unterscheiden. Im Fokus stehen bislang nicht oder nur schwer zu recycelnde Kunststoffabfälle, die nicht mechanisch wiederverwertet werden können und bislang deponiert oder verbrannt werden.

Chemical Recycling Europe steht allen Unternehmen in der gesamten Wertschöpfungskette offen. Eine erste Konferenz speziell zum chemischen Recycling findet am 4. Juni 2019 in Brüssel statt.

BB
22.03.19

Menü