Digitalisierung in Unternehmen

Immer mehr Unternehmen gehen Digitalisierungsvorhaben an, aber auch die Hemmnisse werden stärker wahrgenommen.

So lautet ein zentrales Ergebnis der KfW-Unternehmensbefragung 2019 zum Thema Digitalisierung. Zum 3. Mal hat die KfW Bankengruppe in Zusammenarbeit mit 17 Wirtschaftsverbänden die Unternehmen zu ihren Digitalisierungsaktivitäten befragt.Die fünf am häufigsten genannten Digitalisierungs-hemmnisse sind die Anforderung an Datensicherheit bzw. Datenschutz (46 %), fehlende IT-Kompetenzen im Unternehmen in Verbindung mit mangelnder Verfüg-barkeit von IT-Fachkräften auf dem Markt (38 %), Schwierigkeiten bei der Anpassung der Unternehmens- und Arbeitsorganisation (36 %), Schwierigkeiten bei der Umstellung bestehender IT-Systeme (35 %) und eine mangelnde Qualität der Internetverbindung (30 %). Finanzierungsprobleme geben vor allem kleine Unternehmen als Digitalisierungshemmnis an. Mit 16 % nennen kleine Unternehmen (bis 1 Mio. EUR Jahresumsatz) Finanzierungsschwierigkeiten mehr als 4mal häufiger als große Unternehmen.

BB
23.09.19

Menü