DIN-Workshop

26. November 2018/ Berlin – Workshop „Kunststoffrecycling –
mit Normung den Kreislauf schließen“.

Dieser nationale DIN-Workshop gibt eine Zusammenfassung über die internationalen, europäischen und nationalen Aktivitäten zum Thema Kunststoffrecycling und soll aufzeigen, wie Normung als sinnvolles Instrument eingesetzt werden kann, um Absatzmärkte für Sekundärrohstoffe (Rezyklate) zu schaffen und dadurch einen wesentlichen Beitrag zur europäischen Kunststoffstrategie und damit zur Kreislaufwirtschaft zu leisten. Darüber hinaus ist es das Ziel, den Normungsbedarf zu identifizieren.

Zielgruppe

Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Nicht- regierungsorganisationen sowie Organisationen und Verbänden, die den Fokus auf die nachhaltige Produktion, Nutzung und Ver- wertung von Kunststoffprodukten haben.

Bild: DIN DeutschesInstitut für Normunge.V.

erstellt von AK
eingestellt von AK – 13.10.18

Menü