Erfolgreiches Kunststoffrecycling in Deutschland

Bei weiter steigendem Kunststoffverbrauch in Deutschland werden über 96 Prozent der Kunststoffabfälle verwertet. Damit sind Kunststoffteile nach ihrer ersten Gebrauchsphase eine wichtige Rohstoffquelle.

Dies ist die wichtigste Aussage einer neuen Studie, die im Auftrag der BKV Plattform für Kunststoff und Verwertung und Plastics Europe Deutschland e.V. erstellt wurde.

Zur Herstellung von Kunststoffteilen in Deutschland wurden im Jahre 2007 12,5 Mio. t Kunststoff eingesetzt;  4,86 Mio. t Kunststoffabfall wurden im gleichen Jahr zu mehr als 96 Prozent verwertet, davon 43 Prozent werkstofflich und 52 Prozent energetisch. Die Beseitigung spielt praktisch keine Rolle mehr. Presseinformationen >

Zur Homepage >

 

Menü