Fälschungssichere Ausweise

Covestro entwickelt Lösungen mit Folien, die die Sicherheit verbessern.

Um die vielfältigen Wünsche der Kartenhersteller zu erfüllen, hat Covestro ein Programm an Polycarbonatfolien der Marken Makrofol® und Bayfol® entwickelt, außerdem das Platilon® ID Sortiment thermoplastischer Polyurethanfolien (TPU).

Neu im Angebot sind mehrlagige TPU-Folien sowie Kombinationen mit Polycarbonatfolien für Anwendungen, bei denen es auf sehr gute mechanische Belastbarkeit und Langlebigkeit ankommt.  Ein Beispiel ist der dünne Falz von Reisepässen: Er besteht aus einem Platilon® ID Folienverbund und wird innen auf die Datenseite laminiert. Da die TPU-Folien bei ähnlich hohen oder höheren Temperaturen erweichen wie entsprechende Makrofol® ID Produkte aus Polycarbonat, aus denen die Datenseiten hergestellt werden, können sie nicht ohne Zerstörung wieder voneinander getrennt werden. Platilon® ID Produkte können mit laserreaktiven Eigenschaften ausgestattet werden, um weitere Sicherheitsmerkmale in den Falz zu integrieren. Er kann – ebenso wie die Datenseiten aus Polycarbonat – mit Hilfe von Standardgeräten zur Lasergravur personalisiert werden.
 
In Ausweisen aus Makrofol® ID Superlaser können Daten und Foto des Inhabers in höherem Kontrast lasergraviert werden, als dies bei üblichen laserreaktiven Overlayfolien möglich ist. Außerdem sind die Daten auch im Kern verankert, so dass die Folie auch einen verbesserten Schutz vor Fälschung bietet.
Bild: Covestro – Covestro bietet ein breites Programm an Spezialfolien für vertrauenswürdige Produktlösungen für Sicherheitsdokumente vor.  

AK
19.7.17

Menü