Feinst-Reinigung und Haft-Verbesserung

Lösungen von Fraunhofer-Forschern für die Feinst-Reinigung und Haft-Verbesserung von Oberflächen an.

Mit dem Disc-Jet vom Anwendungszentrum für Plasma und Photonik des Fraunhofer-Instituts für Schicht- und Oberflächentechnik IST wurde ein Gerät zur effizienten Plasmabehandlung temperaturempfindlicher Oberflächen entwickelt, mit dem auch Vertiefungen oder Hohlräume behandelt werden können. Dabei werden feinste Pulver mittels Plasmajet an- bzw. aufgeschmolzen und auf diverse Substrate gesprüht. Durch den Einsatz dieser besonders kleinen Partikel wird der Schmelzprozess bei vergleichsweise geringen Temperaturen ermöglicht. Damit lassen sich auch dreidimensionale Objekte aus hitzeempfindlichen Materialien im Inline-Verfahren schnell und strukturiert beschichten: z.B. leitfähig, anti-statisch, anti-mikrobiell, stabiler, reibwertsverändernd.

BB
28.04.2017

Menü