Fortbildung: Einführung in die Klebtechnik

25./26. Oktober 2011/ Lübeck – Das KuK Kunststoff- Kompetenzzentrum vermittelt an einem zweitägigen Seminar ein Grundverständnis für die prinzipielle Funktionsweise der
verschiedenen Klebstoffe, deren Eigenschaften und das Zusammenspiel zwischen Klebstoff- und Fügeteileigenschaften.

Um das Ziel des Lehrgangs zu erreichen, werden am ersten Tag zunächst die Grundlagen geschaffen, die dann jeweils an den Nachmittagen in praktischen Versuchen im Labor und am zweiten Tag an exemplarischen Beispielen vertieft werden.Die zweitägige Fortbildungsveranstaltung mit praktischer Ausrichtung richtet sich an alle Personen, die beruflich mit Klebstoffen und dem Kleben als Fügeverfahren zu tun haben, aber auch an diejenigen, die bislang mit traditionellen Fügemethoden arbeiten und sich über die Möglichkeiten des Klebens als modernes Fügeverfahren informieren möchten.

Menü