Gehäuse für Photovoltaikmodule aus PET

Die Firma Concentration Solar La Mancha S.L., Manzanares / Spanien, hat Konzentrator-Photovoltaik-Module entwickelt aus mineral- und glasfaserverstärktem PET als Substitution für pulverbeschichtetes Aluminium.

Bei der Konzentrator-Photovoltaik Technik wird das Sonnenlicht mit Hilfe von Spiegeln oder Linsen auf eine kleinere Fläche konzentriert. Da die Module im Freien installiert werden und Temperaturen bis 85 oC erreichen, sind Werkstoffe erforderlich, die hohe Wärmeform- und UV-Beständigkeit aufweisen.

Eingesetzt wird Rynite 935 BK505 von Du Pont auf Grund der geringen Verzugsneigung, der hohen Steifigkeit und der guten elektrischen Eigenschaften.

Eine erste Anwendung erfolgt im September 2008 in Spanien; eine weitere 1-MW-Anlage in Castilla La Mancha ist geplant.

Homepage Du Pont > oder

Homepage Castilla La Mancha >

 

Menü