Innovative Zugstrang-Technologie

Neuer Hochleistungszahnriemen mit Hybrid-Zugstrang aus einer Mischung aus Glas und Carbon

Mit dem Synchroforce Carbon hat ContiTech einen neuen Hochleistungszahnriemen mit einem Hybrid-Zugstrang aus einer Mischung aus Glas und Carbon entwickelt, der eine mit Polyurethanriemen vergleichbare Leistung aufweist.
 
Der Synchroforce Carbon überträgt Drehbewegungen winkelgenau. Dank des innovativen Hybrid-Zugstrangs, der die Vorteile von Carbon und Glascord verbindet, verfügt der Riemen über eine hohe Reißfestigkeit und dynamische Belastbarkeit. So werden Synchronantriebe auf engstem Raum möglich – das schafft ideale Voraussetzungen für die Konstruktion von wirtschaftlichen Antrieben mit kleinem Bauvolumen und geringem Gewicht. Der Synchroforce Carbon ist tropen-, ozon- und ölbeständig, temperaturbeständig von -30 °C bis +130 °C, elektrisch leitfähig nach ISO 9563 und sehr geräuscharm. Dank seiner speziellen Materialeigenschaften ist der Zahnriemen wartungsfrei, Schmieren und Nachspannen sind nicht erforderlich. Der Synchroforce Carbon ist in den Profilen HTD, STD und CTD in der Teilung 8M erhältlich. Der Riemen löst den Synchroforce Extreme ab und bietet noch weitere fünf Prozent mehr Leistung.Bild: ContiTech – Dank Hybrid-Zugstrang aus Glas und Carbon und spezieller Mischung eignet sich der Synchroforce Carbon für den Einsatz in Hochleistungsantrieben geeignet.
AK
15.10.17

Menü