Intelligente Paletten

BASF arbeitet mit dem niederländischen Start-up Unternehmen Ahrma Holding B.V.zusammen, dessen Ziel es ist, ein völlig neues Paletten-Konzept in den Logistikmarkt einzuführen.

Für die Beschichtung der extrem robusten Hybridpaletten aus mitteldichten Holzfaserplatten (MDF) und Kunststoff wurde die Formulierung des BASF-Sprühsystems Elastocoat® C weiterent­wickelt.Das Ergebnis: das PU-Coating verbessert die Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit dieser Paletten und kann jetzt in kontinuierlichen, automatisierten Sprühanlagen direkt aufgesprüht werden. Eine weitere Grundierung ist nicht notwendig. Die mit Elastocoat C versiegelten MDF-Paletten sind nicht nur stabiler und um 25% leichter als traditionelle Paletten, sondern verfügen auch über ein innovatives, umfangreiches Track und Trace-System. Die Lebensdauer der Paletten verlängert sich erheblich auf bis zu 10 Jahre und einzelne Komponenten der Paletten können demontiert und ersetzt werden. Anhand des in den Paletten integrierten Transponders und der Software von Ahrma, Supply Chain Big Data (SCBD System), kann das Unternehmen nicht nur die Position und Bewegung der Paletten, sondern auch deren Umgebungstemperatur und Beladungszustand sowie einen eventuellen Aufprall oder Sturz der Paletten erfassen. So können ungenutzte Paletten lokalisiert und eine optimale Nutzung gewährleistet werden. Die Paletten bleiben dabei im Besitz von Ahrma und werden bedarfsgerecht an Kunden verliehen. Die  Paletten können dank der Beschichtung gereinigt und dadurch schnell wiederverwendet werden

13.7.16
AK

Menü