Kabellose Farbmessung mit Spektralphotometer von Konica Minolta

Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH mit Sitz in Langenhagen vertreibt ein kabelloses, portables Farbmessgerät für die Kunststoffindustrie mit der Bezeichnung Spectrophotometer CM-700d/600d. Das wesentliche Element ist die Trennung der Farbdaten-Bestimmung und deren Auswertung.

Die Daten werden mittels Bluetooth-Technik an einen leistungsfähigen Auswerterechner mit Qualitätssicherungs- und Rezeptiersoftware sowie zu einem Drucker geleitet. Die vom Rechner ermittelten Daten oder Vorschläge für Rezepturänderungen werden an das Messgerät zurückgeleitet und sind auf einem großen Farbdisplay ablesbar.


Die d/8o Messgeometrie in Verbindung mit vielfältigem optionalen Zubehör für Proben aller Art und mit Xenon Blitz für sehr dunkle Proben macht das Gerät für vielfältige Anwendungen geeignet. Die Flexibilität und die leichte Handhabung lassen Kosteneinsparungen erwarten: Die Messproben werden nicht in ein Zentrallabor gebracht, sondern vor Ort mit hoher Präzision gemessen und es werden Rückschlüsse aus den Messungen erhalten. Mehr Informationen >




Zur Homepage >

Menü