Klein, fein, nachhaltig

babyplast zeigt wie eine Kleinstteileproduktion energetisch und qualitativ überzeugend ablaufen kann.

Mit den kleinen, robusten Maschinen lassen sich auf engstem Raum hochwertige Verfahren anwenden und High-Tech-Werkstoffe prozesssicher verarbeiten. Mikrospritzgießen auf Mikrospritzgießmaschinen bedeutet hohe Energieeffizienz und Nachhaltigkeit plus Wertschöpfung.  Auf der K 2019 stellt babyplast zwei Exponate in den Fokus. Zum einen eine angussfreie Produktion von Stopfen zur Dämpfung, Dämmung oder Dichtung aus LSR (Liquid Silicone Rubber), also Flüssigsilikon. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt von Industriepartnern mit UNIpace von der Universität Kassel, Institut für Werkstofftechnik, Kunststofftechnik. Industriepartner von babyplast sind die 2 Komponenten Maschinenbau GmbH, Marienheide, und die CHT Germany GmbH, Tübingen. Das zweite Exponat thematisiert eine Reinraumfertigung. Die babyplast-Maschine produziert Verschlusskappen für Augentropfen aus LDPE, einem anspruchsvollen Massenartikel, mit einem 4-fach-Werkzeug. Vorteile des LSR-SpritzgießenDer Rohstoffpreis von Silikonkautschuken als Hochleistungselastomere ist im Vergleich zu anderen Elastomeren hoch. Daher kann es von Vorteil sein, den Preis eines Bauteils durch eine Dichtereduktion zu senken. Eine Möglichkeit besteht darin, mit expandierbaren thermoplastischen Mikrosphären geschäumte Silikonbauteile aus LSR herzustellen. Verarbeitet wird das Gemisch im Spritzgießprozess, wodurch eine Vielzahl an komplexen Bauteilen z. B. auch mit Hinterschnitten möglich ist.  Kleine Teile im ReinraumDie kleinste Spritzgießmaschine der Welt nimmt nur 0,6 m² Fläche im kostenintensiven Reinraum ein. Dabei emittiert die Maschine kaum Abwärme und Partikel, also nur minimale Kontaminationen, was die Unterhaltskosten des Reinraums wesentlich senkt. Mit einer Geräuschemission von 68dB arbeitet sie zudem im „Flüstermodus“. Das 4-fach-Kaltkanal-Werkzeug produziert in einer Zykluszeit von 10 s eine Verschlusskappe für Augentropfen. Das Artikelgewicht liegt bei 0,47 g, das Gesamtschussgewicht bei 1,865 g in LDPE. Bild: babyplast – LSR-Stopfen: Teilegewicht ist gleich Einspritzgewicht: Der Artikel wird direkt über die Nadelverschlussdüse der Maschinen angespritzt und ist dadurch angusslos

BB
23.09.19

Menü