Kunststoff-Additive

Die Europäische Chemikalien Agentur hat eine Praxisleitfaden herausgegeben für die Expositionsbewertung von Kunststoff-Additiven.

Der Praxisleitfaden „Describing uses of additives in plastic material for articles and estimating related exposure – Practical Guide for Industry“ (Beschreibung der Verwendung von Additiven in Kunststoffmaterialien für Artikel und Abschätzung der damit verbundenen Exposition – Praktischer Leitfaden für die Industrie) soll REACH-Registranten von gefährlichen Stoffen dabei unterstützen, die Verwendungen von Additiven im jeweiligen Registrierungsdossier zu beschreiben und die „Service Life“-Phase des Lebenszyklus dieser Stoffe geeignet in der Expositionsbewertung abzudecken. Diese Anforderung gilt für Stoffe, die in Mengen von 10 Tonnen pro Jahr oder mehr registriert sind.

BB
25.3.20

Menü