Kunststoffveredelung für digitalen Textildruck

Die Neschen AG in Bückeburg beschichtet Polyester-Textilien, so dass sie sich anschließend digital bedrucken lassen. Ein neuartiges Coating mit seiner besonderen Rezeptur sorgt dafür, dass die veredelten Kunststoffmedien sowohl für das gängige DyeSub-Verfahren als auch für pigmentierte wasserbasierende, UV-härtende und die umweltfreundlichen Latex-Tinten geeignet sind. Die Profilierung für den neuen Latexdrucker HP Scitex LX800 ist bereits abgeschlossen.

Über Neschen:
Zuverlässig gleichbleibende Qualität und eine große Auswahl an Medien für die gängigsten Tintensysteme sind für die Neschen AG selbstverständlich. Durch umfangreichen Service und Beratung rund um die Produkte und Anwendungen stellt der Beschichtungsspezialist seinen Kunden zudem ein hohes Maß an Produktionssicherheit bereit. Kostenlose ICC-Profile zum Download und das Color Concept, bei dem das Bückeburger Unternehmen Profilierungen auch direkt vor Ort beim Kunden durchführt, sind nur einige Beispiele für die Neschen-Dienstleistungen.
Mit zirka 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschaftete Neschen 2009 einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro weltweit.
 

Presseinformation >

Homepage >

Menü