Leichtbau-Perspektiven für Deutschland

3. Juli 2019/ Berlin – Impuls- Workshop des BMWi und der Initiative Leichtbau.

Leichtbau ist eine Schlüsseltechnologie, die maßgeblich zur Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandorts Deutschland beiträgt. Sie hat sich als eigenständige Disziplin der Produktentwicklung etabliert und umfasst u.a. die Bereiche Werkstoff, Struktur, Design und Fertigung. Ziel des Workshops: branchen- und technologieübergreifend Bedarfe, Perspektiven und Herausforderungen des Leichtbaus herausarbeiten und eine bundesweite Leichtbaustrategie initiieren. Parallel bereitet das BMWi ein „Technologie-Transferprogramm Leichtbau“ mit zehnjähriger Laufzeit und Start im Januar 2020 vor. Das Volumen zur Verfügung stehender Fördermittel ist derzeit noch nicht bekannt. Schwerpunkt der Veranstaltung bilden drei Diskussionsrunden zu den Querschnittsthemen „Materialentwicklung und -kombination“, „serienfähige Prozesse und Fertigungsverfahren“ sowie „Konzept und Design“, in denen Unternehmen die Möglichkeit haben sich und ihre Ideen aktiv miteinzubringen.

  • Weitere Informationen finden Sie hier.

AK
27.6.19

Menü