Multifunktionale Materialverbunde

28.-29. Mai 2018/ Braunschweig – Erster Workshop des Kooperationsnetzwerks MS Multi Mat in Zusammenarbeit mit dem ZeMPro e.V.

Das Kooperationsnetzwerk MS Multi Mat ist ein starker Verbund von Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit dem Ziel, die Entwicklung und Herstellung von Mikrosystemtechnikprodukten aus multifunktionalen Materialverbunden für u.a. die Medizintechnik, Material- und Prozesstechnik voranzutreiben. Hierbei umfassen die Kompetenzgebiete der Netzwerkpartner die fünf Bereiche Sensorik, Materialverbunde, Oberflächentechnik, Mikrospritzguss und Additive Fertigung. Das Programm des zweitägigen Workshops „Mikrosysteme auf Basis multifunktionaler Materialverbunde“ besteht aus Vortragssessions am ersten Tag, die neue Entwicklungen in den Bereichen der Fokusthemen des Netzwerks vorstellen. Nach einer Abendveranstaltung sollen am nächsten Tag die Fokusthemen in Workshops vertieft diskutiert und innovative Ideen entwickelt werden.   

hier

Bild: Kooperationsnetzwerk MS Multi Mat

erstellt von AK
eingestellt von AK – 13.05.18

 

Menü