Nachwuchsförderung

Die Wirtschaft hat sich das Ziel gesetzt, gegenüber dem Vorjahr 20.000 Ausbildungsstellen mehr bei der Bundesagentur für Arbeit zu melden.

Unterstützen Sie dieses Ziel; sichern Sie sich Ihren Fachkräftenachwuchs und ermöglichen Sie Ausbildungsuchenden den Berufseinstieg. Zur Unterstützung haben die wirtschaftsseitigen Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit (BA) einen Flyer erarbeitet, der die individuellen Vermittlungsleistungen der BA sowie das Verfahren zur Meldung freier Ausbildungsplätze in der Jobbörse der BA erläutert.Bild: © Yuri Arcurs – Fotolia.com

Erstellt am 16. März 2015

Menü