Nationaler Helpdesk der Bundesbehörden zu REACH freigeschaltet

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), das Umweltbundesamt (UBA) sowie die Bundesinstitute für Risikobewertung (BfR) und für Materialforschung und ?prüfung (BAM) haben ihr REACH-Helpdesk freigeschaltet. Der Helpdesk soll über REACH informieren und die Betroffenen bei der Umsetzung unterstützen. Neben allgemeinen Erläuterungen zu REACH bietet er eine Analyse, ob und wie Unternehmen von REACH betroffen sind und erläutert, was für die Vorregistrierung zu tun ist.

Der Helpdesk ist hier zu finden.

Menü