Naturfasercompounds aus Nussschalen

Das Unternehmen Pav Recyclate, Berlin, stellt Naturfaser-Polymer-Compounds auf der Basis verschiedener nachwachsender Rohstoffe her. Neuentwicklung ist ein Compound aus Polypropylen, Polyethylen oder Polystyrol mit je nach Verwendungszweck 50 bis 60 Prozent gemahlener Naturfasern aus Fruchtschalen wie Nussschalen.

Es werden hier nicht – wie üblich – Stengelfasern, sondern Fruchtfasern eingesetzt.

Als Vorteile des neuen Compounds werden die energiesparende Herstellung, keine Vortrocknung, eine Verarbeitungstemperatur von 150 bis 190 Grad Celsius sowie gute Entformbarkeit gesehen. Die Produkteigenschaften ändern sich nicht durch Schwinden oder Quellen wie bei Holzfasern. Mehr Informationen >

Homepage Pav  Recyclate >  

Menü