Neubau in Einbeck

Burgsmüller bezieht den neu errichtet Standort für die Metallverarbeitung in Einbeck, Südniedersachsen.

Der neue Standort mit einer Hall von ca. 7.200 m² bietet Arbeitsplätze für bis zu 125 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Burgsmüller richtet seine Produktion auf Industrie 4.0 aus, SmartFactory mit durchgängig vernetzter Produktion und Datenverarbeitung in Echtzeit, visualisierte Prozesse und Datenauswertungen. Ferner kann die Effizienz nachhaltig gesteigert und die Durchlaufzeit für die Herstellung der Bauteile reduziert werden.Von hoher strategischer Bedeutung für die Entscheidung, für den neuen Standort wiederum in Einbeck zu errichten, waren die vorhandenen qualifizierten Mitarbeiter, das aufgebaute Netzwerk an anforderungsgerechten Zulieferfirmen, eine gute Verkehrsanbindung und die Anschlussmöglichkeit an ein leistungsfähiges Breitbandnetz.

AK
04.09.20

Menü