Neue antimikrobielle Additive auf Silberbasis

Schneller Schutz und hohe Transparenz: SANITIZED AG, Burgdorf CH, ein weltweit führendes Unternehmen für antimikrobielle Hygiene- und Materialschutz komplettiert die silberbasierte Sanitized® Produktpalette mit einer neuen Generation von antimikrobiellen Additiven auf Silberbasis.

Sie bietet schnellereren Schutz als bislang bei niedrigerer Wirkstoffkonzentrationen. Es bietet größtmögliche Transparenz für Anwendungen, die einen raschen und breiten Schutz vor Mikrobenbefall erfordern. Die Verwendung von Silber als wirkungsvoller antibakterieller Stoff ist dem Menschen seit den Zeiten des römischen Reiches bekannt.  Die  patentierte Technologie zur Herstellung von Sanitized® Silver basiert auf dem Einsatz kleiner Silberpartikel, die in einem glas-keramischen Material eingeschlossen sind. Diese Kombination ergibt eine hohe Transparenz, wie sie für hochwertige und optisch ansprechende Beschichtungen notwendig ist. Das Material ist bis zu 500oC einsetzbar und dabei wirksam gegen zahlreiche Bakterien. Das neue Produkt kann mit praktisch allen Kunststoffen verarbeitet werden, vor allem mit Polyolefinen, Polystyrolen und Polyurethan und funktioniert bei pulverbasierten oder flüssigen Beschichtungen. Es eignet sich in Masterbatches. Zu den Anwendungsmöglichkeiten zählen Beschichtungen für Möbel, Bodenbeläge aus Vinyl, sowie als Schutzadditiv für Teppiche, Bettbezüge, Matratzen, Füllstoffe oder auch Reinigungshilfen wie Bürsten, Wischmops oder Tücher. Es eignet sich für Verpackungsfolien von Lebensmitteln bis hin zu Vliesstoffen und Hygieneartikel, wie Zahnbürsten aus spritzgegossenem Hartkunststoff und in Sanitärprodukten wie Duschköpfen oder Duschschläuchen.

Menü