Neue Betriebssicherheitsverordnung

Die Artikel-Verordnung zur Neuregelung der Anforderungen an den Arbeitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln und Gefahrstoffen wurde im Bundesgesetzblatt (BGBl I) 2015 (Nr. 4, S. 49 ff) veröffentlicht.

Sie tritt am 01.06.2015 in Kraft und ändert u.a. auch die Gefahrstoffverordnung hinsichtlich der Anforderungen an den Brand- und Explosionsschutz.

Die Artikel-Verordnung hat folgende Inhalte:





  • Artikel 1: Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung – BetrSichV)




  • Artikel 2: Änderung der Gefahrstoffverordnung




  • Artikel 3: Inkrafttreten, Außerkrafttreten.

Die Änderungen der Gefahrstoffverordnung in Artikel 2 (ab Seite 58 im Dokument) betreffen folgende Paragraphen der Gefahrstoffverordnung:





  • § 1 Zielsetzung und Anwendungsbereich




  • § 2 Begriffsbestimmungen




  • § 6 Informationsermittlung und Gefährdungsbeurteilung
  • § 11 Besondere Schutzmaßnahmen gegen physikalisch-chemische Einwirkungen, insbesondere gegen Brand- und Explosionsgefährdungen
  • § 22 Chemikaliengesetz – Tätigkeiten
  • Anhang I Nummer 1 Brand- und Explosionsgefährdungen

Den Text der Artikel-Verordnung im BGBl I können Sie als PDF-Dokument beim Bundesanzeiger Verlag herunterladen.

Erstellt am 17.02.2015

Menü