Neue Wege in der Konstruktion durch strukturelle Klebverbindungen

Auf dem MSTI Intensiv Seminar am 6./7. Dezember 2006 in Stuttgart lernen Sie die Innovationsmöglichkeiten durch Kleben kennen.
WIP-Mitglieder erhalten 15% Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr.



Welches Potenzial die Klebtechnik für die Konstruktion besitzt, wie die Vor- und Nachteile der Klebtechnik realistisch einzuschätzen sind, welche Klebstoffarten für das strukturelle Kleben zur Verfügung stehen und wie leistungsfähig diese sind, was bei der Auswahl und Verarbeitung von Klebstoffen zu beachten ist, wie Sie Kunststoffe, Metalle und Gläser zuverlässig kleben, welche Reinigungs- und Oberflächenbehandlungsverfahren es gibt, welche Verarbeitungsmöglichkeiten es für Klebstoffe gibt und nicht zuletzt auf was es bei der Prüfung, Simulation und Berechnung von Klebverbindungen ankommt, lernen Sie in diesem Seminar.


Mehr Informationen gibt es hier >







Menü