Neuer CTO

SimpaTec verkündet weitere Teamverstärkung mit Carlos Ribeiro Simoes in der Funktion des Chief Technology Office.

Herr Ribeiro zeichnet sich für die Geschäftsbereiche Simulation & Softwareentwicklung sowie für material- und fertigungsbezogene Aktivitäten innerhalb des Engineering Teams verantwortlich.
In Luxemburg aufgewachsen, studierte Herr Ribeiro Luft- und Raumfahrttechnik an der RWTH Aachen. Seine Berufskarriere startet er 2005 bei Future Engineer, heute Sogeti, in Hamburg als Konstrukteur. Bereits 2007 übernahm er Verantwortung für die Verifizierung und Validierung von Luft- und Raumfahrtbauteilen, später als technischer Leiter. 2009 wurde ihm die Aufgabe übertragen, als Business Group Manager eine neue Abteilung ANST (Analytische und numerische Simulation und Testing) aufzubauen. Unter seiner Führung wuchs das Team von 15 auf fast 100 Ingenieure, das Portfolio diversifiziert, neue Kunden gewonnen und das kontinuierliches Wachstum sichergestellt. Ab 2015 übernahm Herr Ribeiro bei Sogeti in verschiedenen Management-Positionen neue Verantwortungsbereiche. Während all der Zeit verstärkte sich seine Affinität und Begeisterung für die additive Fertigung. Eine Leidenschaft, die er bereits seit seiner Studienzeit pflegte und stets weiter vorantrieb.
‚Lerne jeden Tag, dich in das zu verlieben, was du tust, indem du verstehst, warum du es tust …, ist einer meiner wichtigsten Handlungsgrundsätze‘, sagt Carlos Ribeiro Simoes. Ein Punkt, der ihn auch stets mit Cristoph Hinse, Geschäftsführer der SimpaTec verband. Im März 2019, auf SimpaTec‘s 15-Jahre-Jubiläumsparty, lernte er das ‚Warum‘ von SimpaTec kennen, verstehen und lieben. Er fand in SimpaTec, ein Unternehmen – offen für seine Leidenschaft neue Wege einer modernen und mitbestimmten Unternehmenskultur zu gehen; – offen, sich stetig neuen Herausforderungen zu stellen; – offen, Entscheidungen und unternehmerisches Handeln aktiv zu hinterfragen, erfolgsrelevant anzupassen und so teamorientiert und methodisch Unternehmensziele zu realisieren.
„Wir begrüßen Carlos Ribeiro Simoes sehr herzlich im Team. Wir sind vom Erfolg unserer gemeinsamen Golden-Circle-Mission überzeugt und mehr als bereit unsere unternehmerischen Aktivitäten auf ein neues, modernes, zeitgerechtes Niveau zu heben“, sagt Cristoph Hinse. „Es wird uns eine Freude sein, durch Mut und Vertrauen gemeinsam und bewusst unsere und die Grenzen unseren Kunden zu durchbrechen! Break your limits!“Bild: SimpaTec Simulation & Technology Consulting GmbH

AK
3.5.20

Menü