Neues WIP-Mitglied – Fraunhofer APP

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Plasma und Photonic (IST- APP) ist eine Kooperation des Fraunhofer-Institutes für Schicht- und Oberflächentechnik IST und der HAWK – Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen.

Das Fraunhofer-APP versteht sich als Partner für anwendungsorientierte Auftrags- und Entwicklungsforschung für KMUs und Industrie in den Bereichen der Plasmatechnologien und der Photonic.Das Leistungsangebot reicht von Machbarkeitsstudien zur Behandlung diverser Materialien und Oberflächen mittels Atmosphärendruckplasmen bis hin zur Entwicklung und Fertigung von Plasma-Komponenten, elektrische Versorger und kompletten Versuchsanlagen.Besondere Kompetenzen liegen auf folgenden Arbeitsgebieten vor:

  • Laser-Plasma Hybridtechnologie: Optiken, Metalle
  • Plasmamodifikation von Oberflächen: Nachwachsende Rohstoffe (Holz, Saatgut) Gläser, Metalle und Silikate (Drahtwaren, Folien, Wafer) sowie Kunststoffe und Fasern (Folien, Formteile, Textilien, CfK, GfK)
  • Plasma im Bereich Life Sciences: Plasmamedizin, Bio-Engineering, Schädlingsbekämpfung
  • Plasma-Quellenentwicklung: Komponenten (u.a. Elektrische Versorger, Generatoren), Handgeräte sowie komplette Anlagen
  • Plasma-Charakterisierung: Analytik und Diagnostik
  • Photonik: Lasertechnologie, Sensorik, Laserdiagnostik

Kontakt:
Fraunhofer Anwendungszentrum für Plasma und Photonic IST-APP
Fraunhofer IST-APP
Von-Ossietzky-Str. 99
37085 Göttingen
Telefon: 0551-3705-218
Fax: 0551-3705-206
 

Erstellt am 7.10.2013

Menü