PA 66 mit intelligenter Molekularstruktur

Solvay Engineering Plastics hat Technyl® REDx eingeführt, ein neues hitzebeständiges Polyamid 6.6 (PA66) mit einer selbstverstärkenden Molekularstruktur.

Die patentierte Eigenverstärkungstechnologie in der Polymerkette, die die eigentliche Molekularstruktur nicht berührt, bleibt während des Spritzgießens inaktiv, sodass sich das Material wie ein leichtfließendes PA66 verhält. Erst die erhöhten Temperaturen beim Betrieb des Fahrzeugs aktivieren die Technologie und führen zu einer raschen Vernetzung, in deren Folge die mechanischen Eigenschaften über ihre Ausgangswerte hinaus erhöht werden.Technyl® REDx kann bei Werkzeugtemperaturen unter 100°C verarbeitet werden, was eine einfache und kostengünstige Fertigung erschließt. Alterungstests über 3.000 Stunden bei 220°C zeigen einen sehr hohen Eigenschaftserhalt sowie eine Steigerung der Zugfestigkeit um mehr als 50 %, ohne die Bruchdehnung zu beeinträchtigen. Mit seiner Langzeit-Wärmestabilität, guter Verarbeitbarkeit und ausgezeichneter Oberflächenqualität eröffnet Technyl® REDx neue Möglichkeiten für Hochtemperaturanwendungen bei reduzierten Material-  und Fertigungskosten.

14.12.16
AK

Menü