Plas.TV fürs WIP

Durch die neuen Medien, das Internet und moderne IT- und Kommunikationswege, gewinnen neue Formen der Informationsverbreitung immer mehr an Bedeutung.

WIP-Kunststoffe gibt mit der Kooperation zum Plas.TV, dem TV-Sender für die Kunststoffbranche, Mitgliedsunternehmen die Chance, die neuen Medien für ihre Öffentlichkeitsarbeit zu attraktiven Sonderkonditionen zu nutzen. Image- und Produktfilme in professioneller Qualität produziert das Team von Plas.TV nicht nur im Unternehmen, sondern auf Wunsch auch auf Messen. Diese Filme können individuell, z. B. auf der Unternehmens-Internetseite, genutzt oder auch in Plas.TV und YouTube in FullHD -Qualität ausgestrahlt werden.

  • Mehr Details zu den grundsätzlich geltenden Sonderkonditionen für WIP-Mitglieder finden Sie hier.
  • Ihr Ansprechpartner bei Plas.TV:
    Guido Marschall
    Tel.: 0821 480 480 0
    Mail: marschall@plas.tv

Übrigens: Fakuma- Highlights jetzt melden! Das Plas.TV ist das offizielle Messefernsehen der FAKUMA und produziert für Aussteller kostenfrei Nachrichten-, Talk- und Interview-Sendungen mitten im Messegeschehen. 

  • Ihr Ansprechpartner für die Fakuma:

    Christine Hintersdorf



    Tel.: 0821 480 480 0



    Mail:


    christine.hintersdorf@marschall-medien-gruppe.de




Filmbericht zu „Kunststoff auf der Hannover-Messe 2014″.

Menü