Polyproblem

Das Plastikproblem auf einem Blick im Policy-Paper.

Welche Kooperationen brauchen wir, damit die hohe Aufmerksamkeit für die Herausforderung „Kunststoff und Umwelt“ zu wirksamen Lösungen führt? In dem gerade erschienen Policy-Paper POLYPROBLEM haben Beyond Philanthropy und die Röchling Stiftung die unterschiedlichen Aspekte und Handlungsfelder des Plastikproblems in Gesprächen mit internationalen Experten recherchiert und erstmals kompakt zusammengestellt.POLYPROBLEM hilft allen, die das Plastikproblem ganzheitlich überblicken und daraus eigene Optionen ableiten möchten.Die Publikation stellt die wichtigsten Herausforderungen, Lösungsansätze und Akteure in einem kompakten Überblick zusammen und bietet Orientierung für alle, die sich in dem Themenfeld Kunststoff und Umwelt engagieren möchten. Wer verfolgt welches Ziel? Welche unterschiedlichen Prioritäten gibt es? Und vor allem: Gibt es eine Aussicht auf einen globalen Plan?

AK
15.2.19

Menü