preracgroup: Neuer Namen für die WEGO-Gruppe

Der bisher als WEGO-Gruppe bekannte Hersteller flexibler Verpackungen firmiert seit Ende Juni 2009 mit einheitlichem Corporate Design als prepacgroup unter Führung der prepacgroup Holding GmbH (Oldenburg). Die Gruppe ist spezialisiert auf die Produktion von Verpackungen für den Food- und Nonfoodbereich. Produziert wird an den drei Standorten Holdorf (Flexo-film), Braunschweig (Noltemeyer) und Trebbin (ehemals Wego).

Das 1876 gegründete Traditionsunternehmen ppg>noltemeyer mit Sitz in Braunschweig ist Spezialist für flexible Verpackungslösungen. Mit 56 Mitarbeitern fertigen sie Alu- und Kunststoffverbunde für diverse Lebensmittel. Inzwischen ist ppg>noltemeyer bundesweit Marktführer für Butterpapier. 2007 wurden das Unternehmen in den international agierenden Unternehmensverbund der prepacgroup integriert.


Die ppg>flexofilm mit Sitz in Holdorf bei Osnabrück produziert mit rund 115 Mitarbeitern rund um die Uhr Etiketten, Ober- und Schlauchbeutelfolien. Das Unternehmen wurde 1963 gegründet und 2005 in den international agierenden Unternehmensverbund der prepacgroup integriert.


Am Standort in Trebbin werden mit rund 80 Mitarbeitern Etiketten, Ober- und Schlauchbeutelfolien mit verschiedensten Eigenschaften für die Food-, Non-Food- und Getränkeindustrie.



Zur Homepage >

 

Menü