Recyclingweltmeister

15. Juni 2021, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr/ Online- Diskussion.

Plastikabfall ist als Teil wachsender Müllberge ein großes Problem. Er wird häufig verbrannt oder exportiert und nur selten als Rohstoff für neue Produkte recycelt. Von einem Recyclingweltmeister ist Deutschland damit weit entfernt. Aber warum sind wir das nicht bereits? Wo genau stehen wir? Kann es noch gelingen, dem Anspruch des Recyclingweltmeisters gerecht zu werden? Und ist Recycling überhaupt der einzige Weg zu mehr Ressourcenschonung und Klimaschutz?

Mit dabei:

  • Dr. Axel Tuchlenski, Leiter der globalen Produkt- und Anwendungsentwicklung beim Kunststoffhersteller LANXESS
  • Janine Korduan, Expertin für Kreislaufwirtschaft, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V.
  • Michael Thews, MdB, stellv. Vorsitzender Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, SPD

Moderation

  • Dr. Margit Aufterbeck, ifok GmbH




Menü