Robotation Academy

Deutschlands erste herstellerübergreifende Roboter- und Automationsakademie wurde auf dem Messegelände in Hannover gegründet. Die Deutsche Messe AG führt gemeinsam mit dem Kooperationspartner Volkswagen Coaching GmbH künftig ganzjährig Hightech-Schulungen durch. Die Robotation Academy öffnet am 18. Mai 2009 offiziell ihre Türen. An diesem Tag wird das vielseitige Angebot der Robotation Academy rund um die Robotik und Automationstechnik mit unterschiedlichen Präsentationen aufgezeigt.

Auf der Veranstaltung werden neben dem niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Rösler auch der Geschäftsführer der Phoenix Contact, Herr Bent, sprechen. Herr Dr. Schreiber, Konzernforschung Volkswagen AG, hält einleitende Worte zum Thema „Kostenoptimierung durch virtuelle Inbetriebnahme“.



Agenda zur Eröffnung >



Die Initiative bietet Mitarbeitern aus der Produktion die Möglichkeit, sich über das Thema Roboter und Automation zu informieren. Für die Industrie ist es eine gute Gelegenheit, die Vorteile der Robotik- und Automationstechnik kennenzulernen, um sie später gewinnbringend im Unternehmen einzusetzen.


Im Januar 2009 startete die „Robotation Academy“ im Pavillon 36 auf dem Messegelände. Auf mehr als 2.500 Quadratmetern können interessierte Firmen ganzjährig Schulungen buchen, die von Experten der Volkswagen Coaching GmbH durchgeführt werden.



Mehr über die Robotation Academy >

 

Bild: http://www.hannovermesse.de/robotationacademy

Menü