SCRUM

Methode für ein agiles Projektmanagement.

SCRUM ist keine neue Chips-Sorte. SCRUM ist eine Methode für ein agiles Projektmanagement. Entstanden für die Softwareentwicklung eignet sich diese Methode besonders gut für Digitalisierungsprojekte in Unternehmen.



Projekte erfolgreich managen mit agilen Methoden – SCRUM in der ProduktionUnternehmen schaffen es heute nicht, Projekte erfolgreich durchzuführen. Studien zeigen, dass ca. 70% aller angestoßenen Veränderungsprojekte scheitern. Gute Ideen werden nicht umgesetzt, Innovationen gehen verloren, Motivation wird gehemmt, Geld wird verschwendet. Es braucht neue Ideen, um Projekte erfolgreich zu machen. Die Gründe für diese Negativbilanz sind vielfältig: Neben veralteten Methoden im Projektmanagement herrscht vielfach der Glaube vor, dass ein Projektergebnis deterministisch vorgegeben werden kann und dass ein Projektteam nur diesem Ziel „nachlaufen“ muss, um erfolgreich zu sein. Dabei wird vergessen, dass die Welt sich weiterdreht und dass ein angestrebtes Projektziel schon morgen ein anderes sein kann.

Was ist SCRUM?Methoden des agilen Projektmanagements finden eine Antwort auf diese Problematik. Sie laufen nicht starr einem fixen Ziel hinterher, sondern sind in der Lage, adaptiv auf sich ändernde Rahmenbedingungen zu reagieren. So werden Projekte im Wortesinne agil gemanagt. Gleichzeitig bieten diese Methoden eine klare Struktur an, an die Mitarbeiter sich anlehnen können, um nicht das Gefühl zu bekommen, auf verlorenem Posten im Projektalltag zu stehen.SCRUM ist eine Methode des agilen Projektmanagements. Die SCRUM-Methode „schneidet“ ein komplexes Gesamtprojekt in mehrere kleine Teilprojekte (sog. Sprints), die nacheinander durchlaufen werden. Durch die regelmäßige Abfrage, ob das Projektziel noch das richtige ist, wird eine falsche Richtung von vornherein vermieden und es entstehen schneller echte Ergebnisse, die die Projektsponsoren auch wirklich haben wollen. Klassische Tücken, wie wir sie heute aus Projekten kennen, werden umschifft. Auf diese Weise werden Rahmenbedingungen geschaffen, Ziele in komplexen Projekten zu erreichen. Die Ziele werden für alle Beteiligten verbindlicher und die Umsetzung realistischer. Das Team liefert bessere Resultate, Projekte werden schließlich erfolgreicher.

Wie geht SCRUM?In einem Planspiel der Grean GmbH erleben Sie die Kernelemente von SCRUM hautnah. Im Workshop wird diskutiert, welche Hürden und Stolpersteine es bei der Einführung von SCRUM in Ihrem Unternehmen geben kann.

Beiträge zum Thema „Bessere Fabriken“ von Dr. Tobias Heinen
heinen@grean.de Grean GmbH The Green and Lean Company

Erstellt von BB
Eingestellt von AK 10.12.18

Menü