Silikonpolymere und –dichtmassen aus Nünchritz

Die Wacker Chemie, München, hat im sächsischen Nünchritz zwei neue Produktionsanlagen für Silikonpolymere und –dichtmassen in Betrieb genommen.

Der weitere Ausbau im Werk Nünchritz wird diesen Standort zu einem der weltweit größten und modernsten Produktionsstandorte für Silikonpolymere machen.

In den neuen  Anlagen werden einkomponente Silikonkautschuke mit der Handelsproduktbezeichnung Elastosil hergestellt. Diese Typen vulkanisieren bei Raumtemperatur. Verwendung finden sie als Fugendichtmassen für die Fensterversiegelung, Sanitätsbereichverfugung, Glasabdichtung, sowie zum Verkleben von Spiegeln und Kunststoffen. Presseinformation >

Zur Homepage >

 

Menü