Skopauer Innovationstag

13. Juni 2013/ Skopau – Der Skopauer Innovationstag steht unter dem Titel „Herstellkosten senken durch DCIM, das neue Spritzgieß-Direktcompoundierverfahren zum Nachrüsten für Standard-Spritzgießmaschinen.“

Die Veranstaltung, durchgeführt durch den Polykum e.V., wendet sich an Kunststoffverarbeiter, Maschinenbauer, Entwickler und Anwender. Der Fokus der vorgestellten technischen Lösungen liegt auf der Herstellkostensenkung bei technischen Spritzgießteilen.
 

WIP-Mitglieder zahlen eine reduzierte Tagungspauschale von 245,-€. Dies gilt für max. 2 Teilnehmer je Mitglied.

Erstellt am 4.5.2013

Menü