SKZ Fachtagung zum Innovationsmanagementprozess

Unter dem Titel „Evolution in der Kunststoffindustrie: Von den Megatrends zur Vision 2015“ veranstaltet das Süddeutsche Kunststoffzentrum (SKZ) eine Fachtagung vom 16. bis 17. Juni 2008 in Würzburg. Wie richtige Anpassung das Überleben sichern kann, führt die Natur seit Jahrmillionen vor. Ihre Flexibilität und ihr Einfallsreichtum können darum Unternehmensführern zu Einsichten verhelfen, wie sie die Entwicklung ihrer Organisation steuern müssen. Denn auch Unternehmen können als „lebendige” Systeme betrachtet werden und sind darin den Geschöpfen der Evolution gleich.

Deshalb ist die Kernfrage: „Entwicklung wohin?” Und das ist die Wertefrage. Die Konferenz nimmt diese Thematik auf und überträgt sie direkt in die Wertschöpfungskette der Kunststoffindustrie: Von den Materialherstellern über die Maschinenbauer und Werkzeugbauern bis hin zu den Kunststoffverarbeitenden Unternehmen und Sondermaschinen- sowie Anlagenbauern. Diese Unternehmen verbindet die gleiche Wertefrage: Kunststoffindustrie: Quo Vadis?


Aber: Wie kommen Innovationen in die Welt oder wie kann man systematisch aus kreativen Ideen wirkliche Innovationen machen? Wie kann man mit strategischen Innovationen seine Marktposition ausbauen und nachhaltig sichern und zudem profitabel werden?


Erfolgreiche Unternehmen von heute und morgen verstehen es besser als ihre Wettbewerber, immer die richtigen Produkte und Dienstleistungen bzw. die richtigen Technologien zum richtigen Zeitpunkt für latent vorhandene Applikationen bzw. offene Kundenbedürfnisses am Markt zu platzieren und anzubieten.


Diese Konferenz diskutiert wichtige und aktuelle Themen des Innovationsmanagementprozesses mit namhaften Referenten aus Wissenschaft und Praxis.


Teilnahmepreis: 1.090,00 EUR zzgl. ges. MwSt



Flyer zur Veranstaltung samt Anmeldung

Menü