SKZ Peine- Werkzeug- und Zylinderreinigung

23. November 2011/ Peine – Die SKZ- ToP gGmbH bietet ein neues Seminar zu dem Thema „Werkzeug- und Zylinderreinigung in der Thermoplastverarbeitung“ an.

Das Seminar soll Wege aufzeigen, über einen häufig viel zu wenig beachteten Bereich in der Kunststoffverarbeitung, der Maschinenreinigung (Zylinder, Werkzeuge etc.) nachzudenken. Eingefahrene Methoden oder vielfach Unkenntnis des Bedienpersonals in der Produktion können die Wertschöpfung eines Unternehmens verringern. Hohe Auslastung der Maschinen lassen kaum Zeit zur Wartung. Häufige Werkzeug-, Farb- und Materialwechsel können erhebliche Kosten verursachen.




  • Was bringt Reinigungsgranulat wirklich?
  • Welche Erfahrungen liegen vor?
  • Welche Möglichkeiten gibt es heute bzw. sind im Einsatz und für welche Materialien geeignet (amorph, teilkristallin)?

Teilnahmegebühr

720,00 EUR zzgl. MwSt., Rabatt für MehrfachmeldungenSonderkonditionen

WIP- Mitglieder erhalten 5% Rabatt auf den Teilnahmepreis.





Menü