Spezial Masterbatch für Plagiatschutz

Die Gabriel-Chemie Group, Gumpoldskirchen/Österreich, hat ein neues Additiv-Masterbatch mit der Bezeichnung MAXITHEN® ProTec4 auf den Markt gebracht, das nach Firmenangabe den Ursprung von Produkten fälschungssicher nachweisen kann.

Das neue Additiv-Masterbatch, stellt ein Sicherheitssystem dar, das den Produkten einen individuellen Code gibt , der mit der mitgelieferten Messtechnik einen eindeutigen Nachweis der Herkunft erlaubt. Für jedes Produkt werden individuelle Codes hergestellt, die unverwechselbar wie ein genetischer Fingerabdruck sind. Ein verwendetes Pigment exakt nachzubauen, um den Produktschutz zu kopieren, ist somit unmöglich. Die individuellen Sicherheitspigmente können mit einem speziell programmierten Detektor nachgewiesen werden. Durch die Verwendung verschiedener Codes sind selbst unterschiedliche Produktchargen einwandfrei zu identifizieren. Das schützt vor ungerechtfertigten Schadensersatzansprüchen. MAXITHEN® ProTec4 kann auch verwendet werden um den Produktionsprozess zu überwachen. Indem es direkt bei der Verarbeitung mit der Maschine „kommuniziert“, ist z.B. eine Über- oder Unterdosierung von Additiven oder Farbpigmenten auszuschließen.

  • Homepage Gabriel-Chemie Group


Menü