Tailored Fiber Placement

23. März 2016/Dresden – Der diesjährige Schwerpunkt des CCeV-Thementags liegt vor allem auf aktuellen Entwicklungen in der Forschung.

Eine eigene Session, mit Vortragenden aus den Universitäten Delft und Bristol, widmet sich dem immer wichtiger werdenden Bedarf nach beanspruchungsgerechter Faserverbundbauweise durch Anwendung eines variabel-axialen Faserdesigns. Vortragende aus nationalen Forschungseinrichtungen, unter anderem aus Stuttgart, Bremen und Dresden, stellen aktuelle Forschungsthemen aus dem Gebiet der Faserverbundfertigung mittels TFP vor.Teilnahmegebühr

Für Nichtmitglieder wird hier eine Teilnehmergebühr von 95,00 € erhoben, für CCeV-Mitglieder und Referenten ist die Teilnahme kostenfrei. Die Rechnungsstellung erfolgt bei Nichtmitgliedern an die, in der Onlineregistrierung unter „nur bei kostenpflichtigen Veranstaltungen“ angegebenen Adresse.




Download Einladung


16.02.2016
BB

Menü