TPU Film Insert Molding für angenehme Oberflächen im Auto-Innenraum

Bayer MaterialScience AG in Leverkusen hat mit einem Film Insert Molding für Desmopan (TPU)-Folien mit thermoplastischen Werkstoffen wie PP oder PC/ABS ein Verfahren zur Herstellung von Teilen für PKW-Innenräume mit hoher Oberflächengüte entwickelt.

So werden z. B. dünne Häute aus TPU mit einem dünnen Flies bei Caplast Kunststoffverarbeitungs GmbH, Nordkirchen, im Extrusionsbeschichtungsverfahren gefertigt. Die 2,7 m breiten Folien können in einem weiteren Schritt hinterspritzt werden. Das robuste Fertigteil hat eine kratzfeste Oberfläche mit angenehm trockenen, softtouch-ähnlichen Grip. Presseinformation >




Zur Homepage >

Menü