Transparenter Rahmen für Sportbrillen

Sportausrüstung spiegelt nicht nur modische Trends wider, sie soll dem Verbraucher auch Komfort bieten und angenehm zu tragen sein.

Sportfans sind daher stets auf der Suche nach immer leichterem und leistungsfähigerem Equipment. In Zusammenarbeit mit Evonik, Essen, hat JAAN LIH Optical Co., Ltd., Taiwan, ein Pionier der Gläser- und Brillenindustrie mit Schwerpunkt auf die Herstellung von Sportbrillen, Sonnenbrillen, hochwertigen Gläsern und persönlicher Schutzausrüstung, eine neue Sportbrille mit Rahmen aus TROGAMID® CX9704 entwickelt, einer speziellen Polyamid-Formmasse auf Basis neuartiger Monomere, mit hervorragenden Transparenzeigenschaften. TROGAMID® gilt aufgrund seiner verbesserten Verschleißfestigkeit und hohen Formbeständigkeit als ideale Alternative zu bereits vorhandenen Materialien. Brillenrahmen müssen gegen Sand, Staub, Cremes oder Schweiß beständig sein. Niedrige Temperaturen und raue Witterungsbedingungen beeinflussen ebenfalls die Lebensdauer einer Sportbrille. In der Vergangenheit haben sich Hersteller intensiv mit diesen ungelösten Problemen beschäftigt. Sonnencremes können einem Rahmen aus TROGAMID® dank seiner hervorragenden Chemikalienbeständigkeit nichts anhaben; der Produktzyklus eines Brillenrahmens wird verlängert. Darüber hinaus bietet die außergewöhnliche Wetterbeständigkeit von TROGAMID® auch unter extremen Witterungsbedingungen eine höhere Dehnbarkeit bei gleichzeitig hoher Dauerfestigkeit.Bild: Evonik – Rahmen für Sportbrillen aus transparentem TROGAMID®-Polyamid von Evonik

20.2.17
AK

Menü