VCI Information zur rechtlichen Bedeutung der ECHA-Leitlinien

Die ECHA stellt zahlreiche Leitlinien/Guidance documents als Unterstützung zur Umsetzung der REACH-Verordnung zur Verfügung. Die REACH-Verordnung selbst bleibt gleichwohl die einzige rechtliche Grundlage. Soweit die REACH-Verordnung eingehalten wird, können Unternehmen von den Leitlinien abweichen.

Die Information des Verbandes der Chemischen Industrie e. V. „REACH: Zu den Leitlinien der Europäischen Agentur für chemsche Stoffe (ECHA)“ erläutert Ziel, Zweck und rechtlichen Status der Leitlinien.


An den Beispielen Benennung von Stoffen sowie Durchführung einer Stoffsicherheitsbewertung werden Probleme hinsichtlich der Verständlichkeit der Leitlinien und der Konformität mit der REACH-Verordnung diskutiert.



VCI Information >

Menü