VDI-Wissensforum: Extractables und Leachables

6.+7. Juli 2011/München – Zwischen Kunststoffverpackung und Füllgut einerseits und zwischen Medizinprodukt und Schleimhaut andererseits finden viele Wechselwirkungen statt. Dominiert werden sie von der Migration und Permeation von Additiven und Füllstoffen.

Mit diesem Thema beschäftigt sich die VDI-Konferenz „Extractables und Leachables“, zu der das VDI-Wissensforum am 6. und 7. Juli 2011 nach München einlädt. Sie stellt medizintechnische Produkte und Verpackungen auf den Prüfstand.


Die Teilnahmegebühr beträgt 1.240,- € zzgl. Mwst. WIP-Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt.


Menü