WELA-Plast Recycling GmbH – Neues Mitglied im WIP

WELA-Plast wurde 1991 von dem mittelständischen Familienunternehmen (seit 1862) Wichelmann & Ellerhorst, Lohne gegründet. Vom All-Kunststoff-Recycler entwickelte sich das Unternehmen zu einem Spezialisten für die Folienregranulierung.

Im Jahre 2000 bezog die Firma ein neues Betriebsgelände. Kontinuierliche Qualitätsverbesserungen erfordern ein hohes Maß an Technologie. Alte Extrusionsanlagen wurden durch den neuesten Stand der Technik ersetz. Die Investition von 2 Misch- und 3 Lagersilos unterstreicht einmal mehr die Qualität der Regranulate. Eine erhebliche Produktivitäts- und Umsatzsteigerung kann verzeichnet werden.
Die Produktpalette setzt sich aus blauen, bunten, grünen, weißen und transparenten Regranulaten zusammen; hergestellt ausschließlich aus sauberen Produktionsabfällen.



Zur Homepage >

Menü