Workshop „Kunststoffabfälle ökoeffizient nutzen“ am 23. Juni 2010

tecpol veranstaltet am 23. Juni 2010 den Workshop „Kunststoffabfälle ökoeffizient nutzen – Was kann in Deutschland noch besser werden?“ in Hannover. Dieser von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Workshop wird im Vortragssaal des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover stattfinden. tecpols Kooperationspartner sind die Umweltministerien Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.

Es erwarten Sie namhafte Referenten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die aktuelle Fragestellungen zu Randbedingungen, Mengenstrombild sowie Technologien, Produkten und Märkten für Sekundärrohstoffe aus kunststoff- und heizwertreichen Abfällen beantworten werden. Auf diese Informationen aufbauend sollen in der Diskussion gemeinsam mit Marktakteuren Ansätze für neue Verwertungsketten identifiziert werden. Flyer >

Menü