Workshop „PVC und Umwelt“

26. Juni 2013/ Frankfurt a.M. – Der von AGPU und PlasticsEurope Deutschland organisierte und durchgeführte Workshop „PVC und Umwelt“ hat sich seit vielen Jahren als das anerkannte Expertenforum der PVC-Branche etabliert.

Ausgewiesene Experten aus Behörden, Verbänden und Industrie stellen aktuelle Berichte und wichtige Themen rund um PVC vor, wie zur Verwendung von PVC-Rezyklat, den Herausforderungen von REACh für einen PVC-Verarbeiter oder die Marktüberwachung in der Praxis. Ein Schwerpunkt bildet das Thema Nachhaltigkeit, dessen verschiedene Facetten am Nachmittag in drei Vorträgen aufgegriffen werden. Weitere Details zu
Vorträgen und Referenten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.
Der Abend vor dem Workshop wird in Form eines kostenlosen Abendessen zum Networking genutzt.



Veranstaltungsort:
Mittwoch, 26. Juni 2013, von 9.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
VCI-Gebäude, 13. OG, Neubau,
Mainzer Landstr. 55, 60329 Frankfurt am Main


Die Teilnahme ist für Mitglieder von PlasticsEurope Deutschland und AGPU kostenlos. Für Nicht-Mitglieder erheben wir einen moderaten Beitrag in Höhe von € 300,– (zzgl. gesetzlicher MwSt.).

Erstellt am 26.5.2013

Menü